Besuch beim Hl. Bruder Klaus

Für die Wallfahrt zum Bruder Klaus haben sich 18 Frauen angemeldet. Am Wegrand zum Ranft runter, blühten bereits viele farbige Frühlingsblumen. Wiederum hat Marie-Pierre eine schöne Andacht vorbereitet. Dieses Jahr umrahmte Theres Portmann mit der Gitarre unsere Feier. Danke Marie-Pierre und Theres. Im Restaurant FlüeMatte wurden wir anschliessend mit feinen Früchtewähen und Kaffee verwöhnt.

Familientreff Buchstart «Wiit tobe»

Die Büchermaus war wieder da! In der Bibliothek hat Ambra Linder glänzende Augen in die rund 30 Kindergesichter gezaubert und sie mit einfachen Versen durch die Geschichte des Bären geführt: Er riecht einen leckeren Kuchen und fragt sich, ob da wohl jemand Geburtstag hat. Doch der Kuchen ist leider gaaaanz weit oben – und der hungrige Bär gaaaanz weit unten. Auch seine Tierfreunde würden gerne ein Stück dieses leckeren Kuchens naschen. Doch wie sollen sie da hoch kommen? Sie bauen einen Tierturm, indem ein Tier auf das andere steigt, um gemeinsam bis zum lecker riechenden Kuchen zu gelangen. Doch kaum ist der Turm fertig, da erscheint ein Mädchen, schnappt sich den begehrten Kuchen und schli

Firmenbesichtigung nahrin

Wer kennt sie nicht, die beliebten Produkte der Firma narin. 28 Frauen kamen mit uns auf Sarnen, um mehr über die beliebte Gewürzfabrik zu erfahren. Gregor Britschgi begrüsste uns herzlich und informierte uns über den Ablauf. Aus hygienischen Gründen mussten wir den Schmuck ablegen und Schutzkleidung anziehen. Gut eingepackt und in zwei Gruppen aufgeteilt besichtigten wir zuerst die Büroräumlichkeiten. Anschliessend durften wir in der Produktion den Angestellten über die Schultern schauen und zusehen wie die vielen bekannten Produkte hergestellt, abgefüllt und eingepackt werden. Sehr interessant waren auch die Lagerräumlichkeiten, die zum Teil mit Robotern betrieben werden. Nach der 1.5 stün

Aktuelle Einträge
Archiv
Über uns
  • Wir engagieren uns für die Frauen in unserer Gemeinde

  • Wir pflegen die Gemeinschaft unter Frauen 

  • Wir unterstützen alte und hilfsbedürftige Mitmenschen 

  • Wir tragen Verantwortung in Gesellschaft, Kirche und Staat

Adresse

FG Alpnach

Brünigstrasse 23

6055 Alpnach Dorf

www.fg-alpnach.ch

Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied der Frauengemeinschaft Alpnach. 

Hier geht's zur Anmeldung.

    © 2020 by FG Alpnach