Halbtagesausflug


Bei strahlendem Sonnenschein sind 27 Frauen mit dem Car nach Altdorf chauffiert worden.

An der Klosterpforte des ehemaligen Kapuzinerklosters, empfing uns Herr Eduard Indermaur. Nach einer kurzen Begrüssung, führte er uns über eine steile Natursteintreppe auf die Terrassen des grössten Färbergartens der Schweiz. Gespannt hörten wir zu, wie Herr Indermaur erläuterte, aus welchen Pflanzen die verschiedenen Farben hergestellt werden können. Nach dem Besuch im Garten besichtigen wir noch die Kirche, wo Herr Indermaur, uns noch wissenswertes dieses Ortes erzählte. Anschliessen erwartete uns im Refektorium ein reichhaltiges Kuchenbuffet und feinen Kaffee. Ein interessanter und lehrreicher Nachmittag neigte sich zu Ende und gegen 17:45 Uhr kehrten wir nach Alpnach zurück.

Aktuelle Einträge