Etagèren selber herstellen


Aus altem Geschirr einen schönen Hingucker herstellen, das war das Ziel von 14 Kursteilnehmerinnen.

Unter der Leitung von Andrea Zemp wurden Teller und Tassen jeglicher Farben und Formen, mit Goldrand oder Blumenmuster auf einer weichen Unterlage vorbereitet. Mit der Bohrmaschine wurde in der Mitte des Gefässes ein Loch gebohrt. Je nach Dicke des Bodens brauchten die Teilnehmerinnen mehr oder weniger „starke Mukis“ und viel Geduld. Anschliessend zeigte die Kursleiterin wie Teller und Tassen mit dem Gestänge zusammengesetzt werden.

Es entstanden einzigartige, schöne und ganz persönliche Etagéren. Sichtlich stolz präsentierten die Frauen ihre Kunstwerke, die danach mit grosser Sorgfalt nach Hause gebracht wurden.

Aktuelle Einträge