Räbäliächtli-Umzug

Nach einem Jahr Pause fand dieses Jahr wieder der Räbäliächtli-Umzug statt. Neu traf man sich beim Parkplatz Alterszentrum Allmend. Es fanden sich erfreulicherweise gut 60 Kinder sowie viele Eltern und Grosseltern ein. Vor dem Alterszentrumeingang mit zahlreichen erschienenen Alterszentrumbewohnern wurde schon das erste Mal unter Gitarrenbegleitung von Anja fleissig gesungen.

Anschliessend gab sich die grosse Schar auf die Umzugsroute um die kleine Schliere bis wieder zum Altersheim. Dort wurden nochmals die Räbäliächtli-Lieder gesunden, bevor es dann für jeden Punsch mit Wienerli und Brot gab.

Vielen Dank an Luzia Habermacher und ihr Team vom Alterszentrum Allmend für die super Unterstützung. Ein gelungener Anlass von jung bis alt.

Aktuelle Einträge