Tagesausflug vom 15. September 2021

Fahren wir oder fahren wir nicht? Mit dieser Frage beschäftige sich der Vorstand. Doch schlussendlich trafen sich am 15. September 37 Frauen auf dem Kirchenplatz für den Tagesausflug der FG Alpnach. Ob mit oder ohne Zertifikat – wir hatten für alles eine Lösung.


Mit unserem Chauffeur Alois fuhren wir auf dem direkten Weg nach St. Ursanne, wo ein Kaffee und ein feines Brötli auf uns wartete. Mit einem Such- und Ratespiel erkundeten die Frauen in kleinen Gruppen das Städtchen.


Auf unserer Weiterfahrt nach Erlach durften wir die Aussicht auf den Bielerser und die herbstlichen Weinberge geniessen. Dort angekommen wurde uns im Restaurant Margeritha ein feines Mittagessen serviert. In der Zeit bis zur Weiterfahrt bummelten wir durch das kleine, hübsche Städtchen. Es tat gut, mal wieder die Seele baumeln zu lassen.


Unser Heimweg führte über Bern-Thun-Interlaken entlang einer wunderschönen, leicht herbstlichen Landschaft. Glücklich über die gelungene Fahrt kamen wir abends wieder auf dem Kirchenplatz an.


Wir danken allen Frauen fürs Mitkommen und Alois für die sichere Fahrt. Es freut uns, euch bald bei einer anderen Gelegenheit begrüssen zu dürfen.




Aktuelle Einträge