top of page
  • Madlen

Osternestli suchen

Ausgerüstet mit Regenkleider und Gummistiefel versteckte der Osterhase dieses Jahr 75 Nestli im Wald.


Gespannt geht es los mit der Geschichte "Mein allerschönstes Osterei" entlang der kleinen Schliere. Im Wald angekommen, suchen die Kinder und ihre Begleitpersonen top motiviert nach ihrem Nestli. Auch der Matsch, die Dornen und die vielen herumliegenden Äste halten die Kinder nicht davon ab, ihr Nestli zu finden.


Zurück in der Arena wurde der Durst mit Sirup, Punsch oder Kaffee gelöscht. Die gefundene Schokolade durfte zusammen mit den feinen, selbstgebackenen Brötli gegessen werden.



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


logo-fg-alpnach-bunt-gross.tif
bottom of page